Biografie

Siw Malmkvist

Die schwedische Sängerin. Mit "Liebeskummer lohnt sich nicht" gelang ihr der Durchbruch in Deutschland (Sieg bei den Schlagerfestspielen in Baden-Baden 1964). Weitere Hits u. a.: "Harlekin", "Primaballerina"; 1992 Comeback: "Es kann nicht immer Rosen regnen", "Du hast Mut". Sie trat im Pariser "Olympia" auf, machte Musicals, Tourneen, Filme. Ständiger Fernsehgast, u. a. eigene Show "Together". 2004 startete sie mit Wencke Myhre und Gitte Haenning eine erfolgreiche Tournee durch Deutschland. Hierfür erhielten sie 2004 gemeinsam die Goldene Stimmgabel (Platin-Sonderpreis).

NameSiw Malmkvist

Geboren am31.12.1936

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortLandskrona