Biografie

Sir James George Frazer

Der britische Ethnologe und Professor in Cambridge gilt als Mitbegründer der Religionsethnologie und erforschte im Schwerpunkt religionsgeschichtliche Fragen der Antike und des Orients. Seine bekannteste wissenschaftliche Religionsthese ist die Magietheorie, in der James George Frazer propagiert, dass der Mensch stets seine Umwelt zu kontrollieren bemüht ist. Zu seiner Unterteilung der Menschheitsgeschichte nennt er die drei Stadien Magie, Religion und Wissenschaft. Sie orientiert sich an Auguste Comtes sozialer Evolutionstheorie und setzt Wissenschaft als drittes Stadion. Zu seinen Werken zählt unter anderem der zweibändige Titel "Der goldene Zweig", der im Jahr 1890 veröffentlicht wurde.

NameSir James George Frazer

Geboren am01.01.1854

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortGlasgow

Verstorben am07.05.1941

TodesortCambridge

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html