Biografie

Simone Rethel

Die deutsche Schauspielerin. Malerin und Fotografin. Sie wurde durch Axel von Ambesser ("Die fromme Helene" von Wilhelm Busch) entdeckt. Debütierte am Bayerischen Staatsschauspiel München als Mariechen in Eichendorffs "Die Freier". Weitere Bühnenstationen waren u. a. Hamburg, Berlin und München. Im Fernsehen wirkte sie u. a. in "Aktenzeichen XY ... ungelöst", "Der Kommissar", "Derrick", "Der Alte", "Schöne Ferien" und "Diese Drombuschs" mit. Seit 1992 ist sie mit dem niederländischen Schauspieler Johannes Heesters verheiratet und seit 2005 ist sie als Botschafterin für die Initiative Altern in Würde tätig. Mit B. Ross veröffentlichte sie 2006 "Johannes Heesters. Ein Mensch und ein Jahrhundert".

NameSimone Rethel

Geboren am15.06.1949

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortHerrsching am Ammersee