Biografie

Simon Wigg

Der britische Motorradrennfahrer. Er war einer der erfolgreichsten Langbahn-Fahrer aller Zeiten. 1985, 1989, 1990, 1993 und 1994 Langbahn-Weltmeister. 1989 holte er sich den Vizeweltmeistertitel im Speedway im Olympiastadion in München. Auf dem Teterower Bergring siegte er neunmal. Seinen Kampf gegen den Krebs verlor er. Seit 2000 Verleihung der Big Wigg Trophy.

NameSimon Wigg

Geboren am15.10.1960

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortAylesbury

Verstorben am15.11.2000

Todesort--