Biografie

Sergej Nikolajewitsch Trubetzkoy

Der russische Philosoph. Politiker. Er wurde 1900 Professor in Moskau und 1904 erster gewählter Rektor der Universität; war mit Wladimir Solowjow befreundet. Zunächst Hegelianer, wandte er sich später dem Neukantianismus zu und vertrat die kollektive Natur des Bewusstseins.

NameSergej Nikolajewitsch Trubetzkoy

Geboren am04.08.1862

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortAchtyrka

Verstorben am12.10.1905

TodesortMoskau