Biografie

Seiji Ozawa

Der japanische Dirigent. Musikdirektor der Wiener Staatsoper seit 2002, 1973 bis 2002 des Boston Symphony Orchestra. Als Assistent bei den New Yorker Philharmonikern arbeitete er 1964 bis 1965 mit Leonard Bernstein zusammen. 1964 bis 1968 war er musikalischer Leiter des Chicago, 1965 bis 1970 des Toronto und 1970 bis 1976 des San Francisco Symphony Orchestra. Gastauftritte an den führenden Opernhäusern der Welt. Schrieb u. a.: "Meine abenteuerlichen Fahrten als Dirigent". Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u. a.: 1. Preis beim Karajan-Dirigentenwettbewerb, 2001 Chevalier de la Légion d'Honneur, 2002 Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse.
.

NameSeiji Ozawa

Geboren am01.09.1935

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortShenyang/China