Biografie

Sandra Völker

Die deutsche Schwimmerin. Sie trat 1988 anlässlich der Junioren-Europameisterschaften in Amersfoort erstmals international hervor, als sie Bronze über 100 und 200 m Rücken gewann. Größte Erfolge u. a.: 1996 Olympia-Zweite 200 m Freistil, Dritte 50 m Freistil und 4 x 100 m Freistil; 1997, 1999 und 2000 Kurzbahn-Weltmeisterin, 2001 Weltmeisterin mit der Staffel. 12-fache Europameisterin Kurzbahn. 1996, 1997 und 1998 Schwimmerin des Jahres.

NameSandra Völker

Geboren am01.04.1974

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortLübeck