Biografie

Samuel Adams

Der amerikanische Politiker gilt als einer der Gründer der Vereinigten Staaten von Amerika. Er organisierte im Jahr 1773 die berühmt gewordene Boston Tea Party, den Widerstand gegen die britische Kolonialherrschaft im Bostoner Hafen, obwohl er zunächst kein Anhänger der Unabhängigkeit war und sich für die Kolonialrechte aussprach. Die Widerstandsbewegung brachte Samuel Adams große Popularität ein. Mit der Wahl ins Unterhaus im Jahr 1765 begann seine politische Karriere. In der Zeit von 1794 bis 1797 war er Gouverneur von Massachusetts, wo er zuvor in der Zeit von 1789 bis 1793 als dessen Vertreter tätig war.

NameSamuel Adams

Geboren am27.09.1722

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortBoston

Verstorben am02.10.1803

TodesortBoston