Biografie

Sabine Völker

Die deutsche Eisschnellläuferin. Dipl.-Betriebswirtin. Größte Erfolge u.a.: Olympiade 2002 in Salt Lake City Silber über 1500 und 1000 m, Bronze über 500 m; 1999 und 2005 Bronze im WM-Sprint-Mehrkampf; 2002 Vizeweltmeisterin über 1000 m, 1998 im Sprint-Mehrkampf, 1997 über 500 m. Deutsche Meisterschaften: mehrere Gold, Silber und Bronzemedaillen. Nach ihrem Olympiasieg 2006 mit dem Team gab sie im Juni 2006 das Ende ihrer aktiven Karriere bekannt.

NameSabine Völker

Geboren am11.05.1973

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortErfurt