Biografie

Ruth Metzler

Die Schweizer Politikerin. Lic. jur. utr., eidg. dipl. Wirtschaftsprüferin, alt Bundesrätin. Sie war 1999 bis 2003 Bundesrätin (Christlichdemokr. Volkspartei), Vorsteherin des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements. Vizepräsidentin des Bundesrates für 2003. Bei der Bundesratswahl vom 10. Dezember 2003 wurde ihr die Wiederwahl verweigert (seit 131 Jahren das erste amtierende Bundesratsmitglied, das nicht wiedergewählt wurde). 1996 bis 1999 war sie Regierungsrätin des Kantons Appenzell I.Rh. (Finanzdirektorin), 1999 Vorstand der Finanzdiretoren. 1995 bis 1996 Kantonsrichterin Appenzell I.Rh. und 1992 bis 1995 Bezirksrichterin in Appenzell. 2004 veröffentlichte sie das Buch: "Grissini und Alpenbitter".

NameRuth Metzler

Geboren am23.05.1964

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortSursee/LU