Biografie

Rudolf Hrbek

Der deutsche Politologe. Dr. phil., o. Professor für Politikwissenschaft. Seit 1973 lehrt er an der Universität Tübingen, 1974 Wissenschaftlicher Rat und Professor, seit 1976 Ordinarius. Seit 1979 Gastprofessor am Europa-Kolleg Brügge, 1985 an der University of Washington in Seattle (USA). Er veröffentlichte u. a.: "Die Deutschen Länder und die Europäischen Gemeinschaften" (1986), "Betrifft: Das Europa und die Regionen" (1994), "Europapolitik und Bundesstaatsprinzip" (2000), "Die zehn neuen EU-Mitgliedstaaten - Spezifika und Profile" (2006). Auszeichnung u. a.: 1996 Bundesverdienstkreuz.

NameRudolf Hrbek

Geboren am23.09.1938

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortPrag