Biografie

Rudolf Geil

Der deutsche Politiker. Staatsminister. Er war 1981 bis 1985 Minister für Soziales, Gesundheit und Umwelt, 1985 bis 1987 für Wirtschaft und Verkehr, 1987 bis 1991 Minister des Innern des Landes Rheinland-Pfalz, 1993 bis 1997 des Landes Mecklenburg-Vorpommern. 1997 bis 1998 war er Staatssekretär und Beauftragter der Bundesregierung für die neuen Bundesländer im Bundesministerium für Wirtschaft, 1971 bis 1993 Mitglied des Landtags Rheinland-Pfalz und 1994 bis 1997 von Mecklenburg-Vorpommern; CDU seit 1960.

NameRudolf Geil

Geboren am25.04.1937

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortLahnstein am Rhein

Verstorben am12.02.2006

TodesortLahnstein am Rhein