Biografie

Rudolf Buchbinder

Der österreichische Pianist. Intendant der Festspiele Grafenegg seit 2007. Er studierte an der Wiener Musikakademie bei Bruno Seidlhofer und gewann 1970 den Mozart-Interpretationspreis sowie für seine Einspielung des Gesamtklavierwerks von Joseph Haydn 1976 den Grand Prix du Disque. Er musiziert weltweit mit den großen Orchestern und Dirigenten; regelmäßiger Gast bei den Salzburger Festspielen und anderen bedeutenden Festivals. Für seine Verdienste um die Musik erhielt er u. a. 2003 das Große Goldene Ehrenzeichen der Republik Österreich.

NameRudolf Buchbinder

Geboren am01.12.1946

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortLeitmeritz/CSSR