Biografie

Rolf Probala

Der Schweizer Ethnologe, Kommunikationsberater und Moderator war von 2000 bis 2006 Kommunikationschef der ETH Zürich und leitete die Abteilung Corporate Communications der Hochschule. Zuvor arbeitete er während über zwanzig Jahren in der Medienbranche. Von 1978 bis 1999 wirkte er als Redaktor, Reporter, Moderator und Teamleiter bei Schweizer Radio DRS und beim Schweizer Fernsehen DRS. Bei SF DRS leitet er von 1994 bis 1999 die Redaktionder Tagesschau und moderierte die Sendung Sternstunde. Rolf Probala hat an der Universität Zürich Ethnologie und Wirtschaftsgeschichtestudiert und mit einem Lizenziat zu den Auswirkungen der Landreformauf ein Dorf in Osten des Irans abgeschlossen. Seit 2007 arbeitet er als selbständiger Projektleiter für Kommunikations- und Videoprojekte sowie als Journalist und Moderator. Probala war in den 1970iger Jahren in der Schweiz bekannt als Liedermacher. Er schrieb rund 50 Schweizerdeutsche Chansons und veröffentlichte zwei LPs sowie eine Single bei EMI Records.

NameRolf Probala

Geboren am23.09.1946

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10