Biografie

Rolf Kalmuczak

Der deutsche Schriftsteller. Er schrieb unter zahlreichen Pseudonymen. Seinen ersten Roman veröffentlichte er im Alter von 22 Jahren. Unter dem Pseudonym Stefan Wolf hatte er von 1979 an mehr als 100 Bücher der beliebten Kinderkrimi-Serie TKKG geschrieben, die auch verfilmt wurde. Die Serie ist benannt nach den Anfangsbuchstaben der vier Hauptfiguren - den Kindern Tim, Karl, Klößchen und Gaby.







NameRolf Kalmuczak

Geboren am17.04.1938

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortNordhausen/Harz

Verstorben am10.03.2007

TodesortGarmisch-Partenkirchen