Biografie

Rolf Andresen

Der deutsche Sportfunktionär. Er war 1973 bis 1980 o. Professor an der Pädagogischen Hochschule in Berlin, 1982 wurde er Professor für Sportwissenschaft an der Universität Bayreuth. 1991 bis 1995 war er Präsident des Deutschen Volleyball-Verbandes, seit 2003 dessen Ehrenmitglied. 1995 wurde er Präsident der Europäischen Volleyball-Föderation CEV, später deren Ehrenpräsident. 1994 Wahl zum Vizepräsidenten des Internationalen Volleyball-Verbandes.

NameRolf Andresen

Geboren am31.07.1925

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortBrebelholz, Schlw.-Holst.

Verstorben am23.10.2008

Todesort--