Biografie

Robert Müller

Der deutsche Eishockeyspieler. Torwart. Er spielte 127-mal für Deutschland, spielte für Rosenheim, Mannheim, Krefeld, Duisburg und Köln. Dreimal gewann er die deutsche Meisterschaft. Über zehntausend Fans empfingen ihn im November 2008 mit Plakaten seiner Trikotnummer 80. Sie erhoben sich von ihren Plätzen, als er drei Monate nach der zweiten Operation eines Hirntumors wieder für die Kölner Haie aufs Eis lief. Die Haie beschlossen, die Trikotnummer 80 nie mehr zu vergeben.

NameRobert Müller

Geboren am25.06.1980

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortRosenheim

Verstorben am21.05.2009

TodesortRosenheim