Biografie

Robert Grob

Der Schweizer Musiker. Oberst. Während 37 Jahren setzte er sich für die Militärmusik ein. Bis Januar 2010 war er Chef Ausbildung Militärmusik und Kommandant des Schweizer Armeespiels. Komponierte Märsche (u. a. "Freiämtergruss", den Marsch der Felddivision 5; "Winznauer Marsch"). Leitete auch Brigaden- oder Divisionsspiele, zahlreiche Mitwirkungen an Radio- und Fernsehsendungen. Als Dirigent führte er u. a. die Musikgesellschaft Wangen (1975 bis 1982), die Polizeimusik des Kantons Aargau (1983 bis 1992) und die Stadtmusik Aarau (1994 bis 2006). 2007 erhielt er den Stephan Jaeggi-Preis für seine Verdienste um die Blasmusik.





NameRobert Grob

Geboren am12.07.1951

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortWinznau