Biografie

Robert F. Curl Jr.

Der amerikanische Chemiker. Er wurde 1967 Professor an der Rice University. Gastprofessor u. a. in Japan und Deutschland (Universität Bonn). Erhielt 1996 den Nobelpreis für Chemie, zusammen mit Harold W. Kroto und Richard E. Smalley. Die drei Forscher entdeckten 1985 gemeinsam die Fullerence (ballförmige Kohlenstoffmoleküle).

NameRobert F. Curl Jr.

Geboren am23.08.1933

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortAlice/Tex.