Biografie

Robert Darnton

Der amerikanische Historiker. Dr. h. c., seit Juli 2007 ist er Carl H. Pforzheimer Professor in Harvard und leitet die dortige Universitätsbibliothek. 1968 wurde er Professor an der Princeton University, 1994 Berater am Wissenschafts-Kolleg zu Berlin. Veröffentlichte u. a.: "The Literary Underground of the Old Regime" (1982), "Berlin Journal" (1991), "J.-P. Brissot: His Career and Correspondence 1779-1787" (2001), "George Washington's False Teeth: An Unconventional Guide to the 18th Century" (2003); auch TV-Serien ("France", 1999). Auszeichnungen u. a.: 1984 Los Angeles Times Book Prize, 1991 Prix Médicis, 2000 Chevalier Légion d' Honneur, 2004 Gutenberg-Preis.

NameRobert Darnton

Geboren am10.05.1939

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortNew York