Biografie

Robert Cox Merton

Der amerikanische Wirtschaftswissenschaftler. Professor für Betriebswirtschaft an der Harvard University in Cambridge. Er lieferte wichtige Beiträge zur Portfoliotheorie und zur Berechnung des Wertes von Derivaten. Für die Entwicklung einer entsprechenden Formel erhielt er 1997, zusammen mit Myron S. Scholes, den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften.

NameRobert Cox Merton

Geboren am31.07.1944

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortNew York