Biografie

Robert Burns

NameRobert Burns

Geboren am25.01.1759

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortAlloway bei Ayr (UK).

Verstorben am21.07.1796

TodesortDumfries (UK).

Robert Burns

Der schottische Dichter war Vorläufer der Romantik. Er ist neben W. S. Scott der bedeutendste schottische Schriftsteller und wurde schon zu Lebzeiten als Nationaldichter gefeiert. Seine volksliedhaften, leidenschaftlichen, tief empfundenen Dichtungen fanden eine große Leserschaft und bereicherten das traditionelle schottische Liedgut. Berühmt wurde Robert Burns durch seine "Poems chiefly in the Scottish Dialect" (1786). Viele seiner Gedichte (u. a. "My Heart's in the Highlands") wurden zu Volksliedern. Bedeutend ist auch die balladeske Verserzählung "Tam o'Shanter" (1790). Daneben verfasste Burns gewagte und scharfe Sortiere auf soziale Missstände, die aus Grausamkeiten und Heucheleien resultierten.

NameRobert Burns

Geboren am25.01.1759

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortAlloway bei Ayr (UK).

Verstorben am21.07.1796

TodesortDumfries (UK).

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html