Biografie

Robert A. M. Stern

Der amerikanische Architekt. Architekturkritiker und -theoretiker. Professor für Architektur an der Columbia-Universität seit 1982. Bedeutender Vertreter der postmodernen Architektur. Er schuf u. a. das Point West Office Building in Framingham/ Mass. (1983-85), Bauten für Disney World in Florida (1989-90) und für Euro Disneyland bei Paris (1990-92), American Revolution Center, the museum of the Valley Forge National Historic Park in Pennsylvania (2007).

NameRobert A. M. Stern

Geboren am23.05.1939

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortNew York