Biografie

Rémy Zaugg

Der Schweizer Künstler. Maler und Graveur, Analytiker des Sehens. Er hat sein Publikum mit leeren Leinwänden konfrontiert, untersuchte auf Schrifttafeln die elementaren Bestandteile des Gemäldes oder provozierte den Betrachter mit gemalten Sätzen wie "Schau, du bist blind". Veröffentlichte u. a.: "Das Kunstmuseum, das ich mir erträume. Oder der Ort des Werkes und des Menschen" (1987). Seine Werke präsentierte er auf internationalen Ausstellungen.

NameRémy Zaugg

Geboren am11.01.1943

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortCourgenay/JU

Verstorben am23.08.2005

TodesortBasel