Biografie

Rick (Ricky) Nelson

Der amerikanische Rockmusiker. Er hatte bereits mit 16 Jahren mit Coverversionen schwarzer Rock-'n'-Roll-Musik Erfolg. Songs wie "Stood Up", "Poor Little Fool", "Hello Mary Lou" und "She belongs to me" machten ihn zum Teenager-Idol. Er spielte auch in Filmen mit, u. a. in "Rio Bravo" (1959) an der Seite von John Wayne und Dean Martin, mit dem er den Hit "My Rifle, My Pony and Me" sang. Postum wurde er 1987 in die Rockabilly Hall of Fame aufgenommen.

NameRick (Ricky) Nelson

Geboren am08.05.1940

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortTeaneck/N. J.

Verstorben am31.12.1985

TodesortTexas, Flugzeugabsturz