Biografie

Renée Fleming

Die amerikanische Sängerin. Eine der großartigsten Sopranistinnen weltweit. Sie debütierte 1986 in Salzburg, singt an den bedeutendsten Bühnen. Neben der Oper liebt sie auch den Jazz. Zahlreiche Auszeichnungen, u. a.: 1988 George London-Preis, 1990 Richard Tucker-Preis, 1997 Sängerin des Jahres (Musical America), 1999 und 2002 Grammy Award, 2003 Classical Brit Awards for Top-selling Female Artist, 2004 for Outstanding Contribution to Music. 2005 veröffentlichte sie ihre Autobiografie unter dem Titel "The Inner Voice: the Making of a Singer".

NameRenée Fleming

Geboren am14.02.1959

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortIndiana/Penn.