Biografie

René-Antoine Ferchault de Réaumur

NameRené-Antoine Ferchault de Réaumur

Geboren am28.02.1683

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortLa Rochelle

Verstorben am17.10.1757

TodesortSchloss Bermondière/Dép. Mayenne

René-Antoine Ferchault de Réaumur

Der französische Physiker. Biologe. Befasste sich mit vielen naturwissenschaftlichen Problemen. Er erprobte u.a. neue Verfahren zur Stahlgewinnung und zeigte die Bedeutung des Kohlenstoffs für den Stahl auf. Schrieb ein sechsbändiges Werk über Insekten, baute 1750 die erste Brutmaschine und bewies, dass Korallen nicht Pflanzen, sondern Tiere sind. In Unkenntnis der Arbeiten von Fahrenheit entwickelte er eine Temperatur-Skala, bei der der Abstand zwischen dem Schmelzpunkt und dem Siedepunkt des Wassers in 80 gleiche Teile unterteilt ist.

NameRené-Antoine Ferchault de Réaumur

Geboren am28.02.1683

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortLa Rochelle

Verstorben am17.10.1757

TodesortSchloss Bermondière/Dép. Mayenne

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html