Biografie

Reinhold Vöth

Der deutsche Politiker. Er war 1970 bis 1972 Bayerischer Minister für Arbeit und Sozialordnung, 1958 bis 1972 Mitglied des Landtags von Bayern, Vorsitzender des Ausschusses für kulturelle Fragen, CSU seit 1950. 1972 bis 1990 war er Intendant des Bayerischen Rundfunks. In seine Ära fielen die Ausweitung des Bayerischen Fernsehens zum Vollprogramm und die Einrichtung einer "Klassik-Welle" im Hörfunk.

NameReinhold Vöth

Geboren am23.03.1930

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortWürzburg

Verstorben am30.03.1997

TodesortMünchen