Biografie

Raquel Welch

Die amerikanische Schauspielerin. Sie avancierte vom Hollywood-Sex-Symbol zum Broadway-Star. Die Zeit von 1967 bis 1971 war die erfolgreichste in ihrer Karriere. Filmerfolge u. a.: "Myra Breckinridge - Mann oder Frau?" (1970, mit Mae West), "Auf leisen Sohlen kommt der Tod" (1972), "L'Animal" (1979, mit Jean Paul Belmondo), "Walks for Women" (1981), "Naked Gun 33 1/3" (1993), "Chairman of the Board" (1998), "The Complete Musketeers" (1999), "Legally Blonde" (2001). 1984 veröffentlichte sie "The Raquel Welch Total Beauty and Fitness Program" (1984).

NameRaquel Welch

Geboren am05.09.1940

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortChicago/Ill.