Biografie

Ralph Klein

Der israelische Basketball-Trainer. n. a. Q. * 29.07.
Er stammte aus einer jüdischen Familie ungarischen Ursprungs. 1951 siedelte er nach Israel über und ging dort zunächst als Spieler für Maccabi Tel Aviv auf Korbjagd. Als Trainer Maccabis erreichte er 1977 den ersten Europa-Pokal-Sieg der Vereinsgeschichte, betreute auch das israelische Nationalteam. In den 1980er Jahren coachte er für vier Jahre die deutschen Basketballer und führte sie mit eiserner Disziplin an die europäische Spitze.

NameRalph Klein

Geboren am29.06.1931

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortBerlin

Verstorben am07.08.2008

TodesortTel Aviv