Biografie

Ralf Weikert

Der österreichische Musikdirektor. Professor für Dirigieren an der Hochschule für Musik in Luzern seit 2008. 1977 bis 1981 war er stellvertretender Generalmusikdirektor an der Frankfurter Oper, 1981 bis 1983 Leiter des Salzburger Mozarteum-Orchesters und musikalischer Oberleiter des Salzburger Landestheaters. 1983 kam er an die Zürcher Oper, wo er bis 1992 Musikdirektor war. Gastdirigent an den Staatsopern Wien und Hamburg, an der Bayerischen Staatsoper München und an der Metropolitan Opera New York. Er erhielt u. a. Auszeichnungen 1975 den Karl-Böhm-Preis und 2000 das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse.

NameRalf Weikert

Geboren am10.11.1940

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortSt. Florian bei Linz