Biografie

Rainer Prachtl

Der deutsche Politiker. Dipl.-Ökonom. Er war 1990 bis 2006 Mitglied des Landtags von Mecklenburg-Vorpommern, 1990 bis 1998 Präsident des Landtags, 2004 stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU Meckelnburg-Vorpommern. Schrieb u. a.: "Erbarmen und Versöhnung" (1992), "Graue Rose" (1993), "Fremder Sommer" (1994), "In braunen Feuern brennen weiße Tauben" (1995), "Schalom Israel" (1999).

NameRainer Prachtl

Geboren am15.01.1950

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortNeubrandenburg