Biografie

Rainer Malkowski

Der deutsche Schriftsteller. Lyriker. Er debütierte 1975 mit dem Gedicht "Was für ein Morgen". Seitdem veröffentlichte er zahlreiche Gedichtbände und Anthologien. Weitere Werke u. a.: "Ein Tag für Impressionisten und andere Gedichte" (1994), "Hunger und Durst" (1997), "Im Dunkeln wird man schneller betrunken. Hinterkopfgeschichten" (Prosa, 2000). Er wurde u. a. 1999 mit dem Joseph-Breitbach-Preis ausgezeichnet.

NameRainer Malkowski

Geboren am26.12.1939

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortBerlin

Verstorben am01.09.2003

TodesortBrannenburg am Inn