Biografie

Rafael Chirbes

Der spanische Schriftsteller. Publizist. Kritischer Chronist der jüngeren Geschichte seiner spanischen Heimat. Seit der Veröffentlichung seines Romans "Der lange Marsch" (1996) gehört er auch im Ausland zu den meistgelesenen spanischsprachigen Autoren.
Erfolgreich auch sein Roman "Der Fall von Madrid" (2000). Weitere Werke u. a.: "Die schöne Schrift" (1991), "Der Schuss des Jägers" (1994), "Alte Freunde" (2004).

NameRafael Chirbes

Geboren am27.06.1949

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortTabernés de Valldigna