Biografie

Péter Bálazs

Der ungarische Politiker. Wirtschaftswissenschaftler. War Professor an der Universität von Budapest. Beauftragter der EU-Kommission für die "Magistrale für Europa". Ab 2004 war er EU-Kommissar in der Generaldirektion Regionalpolitik und Reform der Europäischen Institutionen. 2002 wurde er als Minister für Integration und Außenhandel ins Außenministerium berufen und 2002 bis 2003 war er Mitglied im Europäischen Konvent über die Zukunft Europas. 1997 bis 2000 Botschafter in Deutschland, 1994 bis 1996 in Kopenhagen.

NamePéter Bálazs

Geboren am05.12.1941

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortKecskemét