Biografie

Pit Beirer

Der deutsche Motorradrennfahrer. Motocross-Fahrer. Erfolge u. a.: 1999 Weltmeisterschafts-Zweiter, 1997 und 1998, 2000 und 2002 Weltmeisterschafts-Dritter, jeweils in der 250 ccm-Klasse; 1992 Deutscher Meister (125 ccm), 1991 und 1992 Internationaler Deutscher Meister (125 ccm), 1996 und 1997 Schweizer Meister (Open-Klasse). Am 08. Juni 2003 stürzte er beim Grand Prix von Bulgarien schwer und ist seitdem querschnittgelähmt. Seit 2004 arbeitet er als Sportmanager bei KTM.

NamePit Beirer

Geboren am19.10.1972

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortRadolfzell/Bodensee