Biografie

Philipp Schoch

Der Schweizer Snowboarder. Wichtigste Erfolge: 2002 Olympiasieger in Salt Lake City im Parallel-Riesenslalom, 2006 in Turin; 2007 WM-Silbermedaille im Parallel-Riesenslalom und im Parallel-Slalom in Arosa; 2005 Alpin-Weltcupsieger; 2001 Weltcupsieg auf der ISF-Tour in Stoneham, 2002 2. auf der ISF-Tour in Leysin; 2001 Gewinner der österreichischen Meisterschaften im Riesenslalom, 2002 und 2003 Schweizermeister im Parallel-Riesenslalom; 1996 Junioren-WM-Zweiter im Duel, 1998 Gesamtsieger Swiss-Cup im Duel.

NamePhilipp Schoch

Geboren am12.10.1979

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortWinterthur