Biografie

Petra Gerster

Die deutsche Fernsehjournalistin. Moderatorin. Nachrichtensprecherin beim Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF) seit Juni 1999. 1988-99 Redakteurin und Moderatorin der TV-Sendung "ML-Mona Lisa", 1995 von "Achtung: Lebende Tiere" und "Gerster. Neunzehn Zehn". Schrieb zusammen mit ihrem Mann, Christian Nürnberger, die Bücher "Der Erziehungsnotstand" (2001) und "Stark für das Leben. Wege aus dem Erziehungsnotstand" (2003). Seit 2000 Schirmherrin der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG). Auszeichnungen u.a.: 1996 Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis, 1998 Goldene Kamera, 1999 Bambi.

NamePetra Gerster

Geboren am25.01.1955

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortWorms