Biografie

Peter Michael Braun

Der deutsche Komponist. Er war 1978 bis 2001 Professor für Komposition und Theorie an der Staatlichen Hochschule für Musik, Heidelberg-Mannheim und 1993 bis 2006 Akademischer Rat der Humboldt-Gesellschaft. Er gehört der Société Européenne de Culture an und dem internationalen Netzwerk für Harmonik. Werke u. a.: "Eichendorf" (Musiktheater, 1974-92), "Reise in der Zeit" (für Klavier, 1977-83), Orgelfantasie über "Verleih uns Frieden" (1993), "Die Juden" (Kammeroper, 1994/95), "Die Herrlichkeit Gottes" (Oratorium, 1997/2000).

NamePeter Michael Braun

Geboren am02.12.1936

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortWuppertal