Biografie

Peter Iden

Der deutsche Journalist. Theater- und Kunstkritiker, bekannt geworden ist er als Leitender Redakteur der Frankfurter Rundschau und Mitbegründer des Museums für Moderne Kunst in Frankfurt. Ab 1980 Professor an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt/Main. Er veröffentlichte u. a.: "Über die Wirklichkeit" (1963), "Eduard Bond" (Monogr., 1973), "Die Schaubühne" (1978), "Theater als Widerspruch" (1983), "Gesellschaft - was ist das" (1985).

NamePeter Iden

Geboren am11.09.1938

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortMeseritz/Brandenburg