Biografie

Peter Eichhorn

Der deutsche Betriebswirtschaftler. Dr. rer. pol., Dipl.-Kfm. Er war 1981 bis 2007 Ordinarius für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim. Verfasser zahlreicher Bücher über Unternehmensrechnung, Umweltmanagement, Verwaltungsökonomie sowie öffentliche Unternehmen. Werke u. a.: "Grundlagen einer gemeinwirtschaftlichen Erfolgsrechnung für Unternehmen" (1974), "Leistungssteigerung in der öffentlichen Verwaltung" (1984), "Öffentliche Betriebswirtschaftslehre" (1997), "Öffentliche Dienstleistungen" (2001). Herausgeber u. a. von "Ökosoziale Marktwert-Ziele und Wege" (1995). Auszeichnungen: 1999 Bundesverdienstkreuz 1. Klasse, 2000 Dr. h. c. der Universität der Bundeswehr München, 2003 der Universität Klagenfurt, 2007 Verdienstmedaille der Stadt Speyer, u. a.

NamePeter Eichhorn

Geboren am30.07.1939

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortBerlin