Biografie

Peter Carey

Der australische Schriftsteller. n.a.Q. * 07.02. -
Er wurde 1988 für "Oscar und Lucinda" (verfilmt von Gillian Armstrong mit Ralph Fiennes und Julianne Moore in den Hauptrollen) und 2001 für "Die wahre Geschichte von Ned Kelly und seiner Gang" mit dem Booker Prize ausgezeichnet.
Weitere Werke u.a.: "The Tax Inspector", "The Unusual Life of Tristan Smith", "Die geheimen Machenschaften des Jagg Maggs", "The Big Bazoohley" (Kinderbuch), "Mein Leben als Fälschung", "Wrong about Japan". Auch Drehbücher für den Regisseur Wim Wenders, u.a. "Bis ans Ende der Welt".

NamePeter Carey

Geboren am07.05.1943

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortBacchus Marsh, Vic.