Biografie

Peter Buchholz

Der deutsche Schauspieler. n. a. Q. * 1954
Drehbuchautor, Regisseur. Er hatte sein erstes Engagement 1975 an den Bühnen der Stadt Bielefeld. Gastierte u. a. am Staatstheater Kassel, an den Kammerspielen Hamburg, in Köln, Frankfurt und Aachen. Zahlreiche Hörspiele, auch als Regisseur; schrieb mit Stephan Schwartz ein Drehbuch zu der TV-Serie "St. Pauli Landungsbrücken" (1982). Im Fernsehen spielte er u. a. in "Der Anwalt", "Schöne Ferien", "Der kühne Schwimmer", "Diese Drombuschs", "Abschied von der Hinterbank", "Kieling-Special", "Lorenz und Söhne", in verschiedenen "Tatort"-Produktionen, "Großstadtrevier". Hauptrollen in den Kinofilmen "Bagger und Spaghetti", "Bertolt Brecht".

NamePeter Buchholz

Geboren am05.09.1950

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortBünde/Westfalen