Biografie

Peter Bichsel

Der Schweizer Schriftsteller. Er wurde mit den Geschichten "Eigentlich möchte Frau Blum den Milchmann kennenlernen", wofür er 1965 den Preis der Gruppe 47 erhielt, international bekannt. Weitere Werke u. a.: "Des Schweizers Schweiz" (1969, verfilmt), "Stockwerke" (1974), "Schulmeistereien" (1985), "Im Gegenteil" (1990), "Gegen unseren Briefträger. Kolumnen 1990-1994" (1995), "Alles von mir gelernt. Kolumnen 1995-1999" (2000), "Eisenbahnfahren" (2002), "Doktor Schleyers isabellenfarbige Winterschule. Kolumnen 2000-2002" (2003). Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u. a.: 1979 Solothurner Kunstpreis, 1986 Johann-Peter-Hebel-Preis, 1999 Gottfried-Keller-Preis, Europäischer Essaypreis 2000 "Charles Veillon", 2000 Literaturpreis für grotesken Humor, Kassel, 2004 Ehrendoktor der theologischen Fakultät der Universität Basel.

NamePeter Bichsel

Geboren am24.03.1935

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortLuzern