Biografie

Pavel Blatny

Der tschechische Komponist. 1963 bis 1993 Chefredakteur beim Fernsehen in Brünn. Vielseitiger Avantgardist, der auch dem Jazz erfolgreiche Werke gewidmet hat, u. a. "Konzert für Jazzorchester" (1962), "Für Stuttgart" für Jazzband und Kammerensemble (1968). Weitere Werke: "Dialog" für 2 Klaviere und Schlagzeug (1968), "10'30" für Symphonieorchester (1969), "Hommage à Gustav Mahler" für Symphonie-Orchester (1983); ferner die Kinderoper "Fairy Tales of Wood - Die Märchen aus dem Walde" (1993). Auszeichnung u. a.: 1989 Neapel-Preis "Anfiteatro d'Argento" für Lebenswerk.

NamePavel Blatny

Geboren am14.09.1931

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortBrno