Biografie

Paul Thieme

Der deutsche Indologe. Zu seinen bahnbrechenden Arbeiten zählen eine Darstellung des vedischen Plusquamperfekts, eine Studie zum Thema "Panini und der Veda" sowie eine Untersuchung der Rolle der Gastfreundschaft in der Kultur des Rigveda. 1989 wurde er mit dem hochdotierten Kyoto-Preis geehrt.

NamePaul Thieme

Geboren am18.03.1905

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortBerlin

Verstorben am24.04.2001

TodesortLondon