Biografie

Paul Méfano

Der französische Komponist. Dirigent. Er studierte Harmonielehre bei Oliver Messiaen, Komposition bei Darius Milhaud und Pierre Boulez und Orchesterleitung bei Karlheinz Stockhausen und Henri Pousseur. Komponierte zahlreiche erfolgreiche Werke, u. a.: "Incidences" (1960) "Paraboles" (1964), "La cérémonie" (1970), "A Bruno Maderna" (1980). Als Dirigent arbeitet er vor allem mit dem von ihm 1971 gegründeten Ensemble 2e2m zusammen, das sich der zeitgenössischen Musik wimdet.

NamePaul Méfano

Geboren am06.03.1937

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortBasra/Irak