Biografie

Paul Felix Lazarsfeld

Der amerikanische Soziologe. n.a.Q. + 31.08. - Amerikanischer Soziologe österreichischer Herkunft. 1934-40 Direktor des Institute for Sociological Radio Research an der University of Princeton; 1940-57 Professor an der Columbia University in New York. Entwickelte die so genannte Zwischenstufenhypothese der Kommunikationen, nach der die über Massenmedien verbreiteten Informationen oft zunächst von "Meinungsführern" aufgenommen werden, die die Information gefiltert und verstärkt weitergeben und somit das Verhalten (z.B. Wählerverfahren) und die Einstellung ihrer weniger gut informierten Mitmenschen beeinflussen.

NamePaul Felix Lazarsfeld

Geboren am13.02.1901

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortWien

Verstorben am30.08.1976

TodesortNew York

.