Biografie

Paul Bley

Der kanadische Jazzmusiker. Er spielte 1956 bis 1958 mit Ornette Coleman und Don Cherry zusammen, ab 1959 mit eigenem Quartett, später mit Charlie Mingus, Sonny Rollins und Jimmy Giuffre. Vertreter der "melodischen Improvisation", die auf die im konventionellen Jazz verbindlichen Harmonieschemata verzichtet.

NamePaul Bley

Geboren am10.11.1932

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortMontreal