Biografie

Patrick Depailler

Der französische Autorennfahrer. Er war in den 1970er Jahren einer der besten Formel-1-Piloten. 1978 gewann er in Monte Carlo seinen ersten Grand Prix, ein Jahr später siegte er im Grand Prix-Rennen in Spanien. Er verunglückte in Hockenheim, bewusstlos wurde er in die Heidelberger Universitätsklinik eingeliefert, wo er wenig später seinen schweren Kopfverletzungen erlag.

NamePatrick Depailler

Geboren am09.08.1944

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortClermont-Ferrand

Verstorben am01.08.1980

TodesortHeidelberg